tafel buchDie Kinder gehen mit 6 Jahren in die Grundschule. Sie dauert 4 Jahre. Mit 10 Jahren mϋssen sie wählen: entweder die Hauptschule oder die Realschule oder das Gymnasium. Die Hauptschule dauert 5 Jahre lang, die Realschule – 6 Jahre und das Gymnasium 9 Jahre lang. Das Gymnasium endet mit Abitur. Danach kann man an der Universität studieren.

Die Schüler bekommen Noten von 1 bis 6. Was bedeuten diese Noten? "1" ist "Sehr gut", "2" ist "Gut", "3" bedeutet "Befriedigend" und "4" – "Ausreichend". "5" ist "Mangelhaft" und "6" "Ungenügend". Mit zwei "Fünfen" oder "Sechsen" am Ende des Schuljahres bleibt man sitzen, das bedeutet: der Schüler muss das Jahr wiederholen.

Die Schϋler in Deutschland haben viele Ferien. Die Sommerferien dauern zwar nur 6 Wochen, aber es gibt auch 2 Wochen Herbstferien (Anfang November), eine Woche Pfingstferien (Mai, Juni), zwei Wochen Weihnachtsferien und 10 – 12 Tage Osterferien. Die Sommerferien beginnen nicht überall gleich. In Hamburg beginnen sie zum Beispiel Ende Juni und München Anfang August. Der Samstag ist überall in Deutschland schulfrei, das heißt: die Schüler gehen nicht in die Schule. 
 

Der Die Das
Anfang – początek Universität – uniwersytet Abitur – matura
Samstag – sobota Note – ocena Ende – koniec
Schϋler – uczeń Woche – tydzień Beispiel -przykład
August – sierpień Grundschule – szkoła podstawowa Schuljahr – rok szkolny

 

luckentext klein Interaktive Übung: Markiere die richtige Antwort. (Zaznacz poprawną odpowiedź.) 

 

Die Schulen in Deutschland:

 

  • die Grundschule (szkoła podstawowa, obejmuje klasy 1-4)
  • die Hauptschule (szkoła główna, jedna z ponadpodstawowych szkół w Niemczech, obejmuje 5-9 rok nauki)
  • die Realschule (szkoła realna, obejmuje 5-10 rok nauki)
  • das Gymnasium (gimnazjum, obejmuje 5-13 rok nauki, kończy się maturą)
  • die Universität (uniwersytet)
  
Die Noten in Deutschland:

 

 

 

  • 1 – Sehr gut  
  • 2 – Gut  
  • 3 – Befriedigend  
  • 4 – Ausreichend  
  • 5 – Mangelhaft  
  • 6 – Ungenϋgend
                                                              Die Ferien in Deutschland:

 

 

 

  • die Sommerferien (6 Wochen)
  • die Herbstferien (2 Wochen)
  • die Pfingstferien (1 Woche)
  • die Weihnachtsferien (2 Wochen)
  • die Osterferien (10-12 Tage)

 

!!! Deutsche und polnische Noten (Niemieckie i polskie oceny)

Polskie i niemieckie oceny różnią się od siebie. A to dlatego, że są odwrotne, czyli dla Ciebie szóstka jest najlepszą oceną, a dla kolegi z Niemiec wręcz przeciwnie – najgorszą. Wydaje się to dziwne, ale po prostu system oceniania nie jest wszędzie taki sam. Oceny w Polsce i w Niemczech wyglądają następująco (od najlepszej do najgorszej):

 

Polska Niemcy
sechs celujący  eins Sehr gut 
funf bardzo dobry  zwei Gut 
vier dobry  drei Befriedigend 
drei dostateczny  vier Ausreichend 
zwei dopuszczający  funf Mangelhaft 
eins niedostateczny     sechs Ungenügend 

 

nach: "Der Die Das 2", M. Kozubska, E. Krawczyk, L. Zastąpiło, Wydawnictwo Szkolne PWN

Zobacz również: