25 km von Rudesheim, 35 km von Koblenz direkt am Rhein erhebt sich 130 m über dem Wasserspiegel der berühmte Loreleyfelsen. Bis ins 19. Jahrhundert gab es an dieser engsten und tiefsten Stelle des Rheins viele gefährliche Hindernisse für die Schiffe und Flosse. Das Rheintal war an dieser Stelle auch für sein gutes Echo bekannt. So entstand vor langer Zeit die Sage von der Loreley.

lorelayfelsenFoto: Felix Koenig

 

Die Sage von der Loreley

nixe2Die Loreley war die Tochter eines Grafen. Sie wohnte in der Burg hoch auf dem Felsen. Das Mädchen hatte langes blondes Haar, helle Haut, war zart und lieb und hatte eine zauberhafte Stimme. Ein junger Ritter verliebte sich in Loreley. Mit der Zeit gewann er auch ihre Liebe und das Jawort ihres Vaters. Der Hochzeitstag war schon bestimmt.

Der Ritter wollte sich auf die Hochzeit vorbereiten, fuhr noch einmal dem Rhein herauf, kehrte aber nie wieder zurück. Vergebens wartete Loreley auf ihn. Sie riss sich den Brautkranz aus dem Kopf, warf ihn in den Rhein und stürzte sich nach. Ihr alter Vater starb vor Jammer, ein Unwetter zerstörte die Burg, so dass es kein Stein mehr davon blieb.

Die Loreley ging als Geist auf dem Felsen um. Sie saß da, kämmte ihr Haar und sang wunderschön dabei. Ihr Gesang verzauberte die Schiffer. Sie achteten nicht mehr auf den gefährlichen Fluss, sondern schauten zu den Felsen zu der Loreley und ihre Schiffe sanken.

Infinitiv Imperfekt Perfekt Bedeutung
bleiben blieb geblieben zostać
fahren fuhr gefahren jechać
gehen ging gegangen iść
gewinnen gewann gewonnen wygrać
reißen riss gerissen zerwać
sein war  gewesen (s)  być 
singen sang gesungen śpiewać
sinken sank gesunken (s) tonąć
sitzen saß gesessen siedzieć
sterben starb gestorben umierać
werfen warf geworfen rzucać

 

luckentext_kleinInteraktive Übungen:

1. Richtig oder falsch? Markiere! (Zaznacz: prawda, czy fałsz?)

2. Lückentext (Tekst do uzupełniania). Wpisz brakujące formy czasu przeszłego Imperfekt.

 

 

Foto: Loreley – Commons Wikimedia

Zobacz również: